november, 2020

15nov11:00 amWuppertal, Germany - Sinfonieorchester Wuppertal - Haydn, Bruckner

more

Event Details

Sinfonieorchester Wuppertal
Jonathan Darlington, conductor

Programme:
Haydn: Symphony No. 100 in G major, Hob I/100 “Militärsinfonie”
Bruckner: Symphony No. 5 in B-flat major

Sinfonieorchester Wuppertal Note:
Ein Überraschungseffekt, der es in sich hat: In das beschwingte Idyll der ›Militärsinfonie‹ bricht eine Marschmusik herein. Mit Becken, Triangel, großer Trommel und Trompetensignal rumpelt sie taktweise durch die Sinfonie. Die Musik der Janitscharen war zur Zeit Haydns in Österreich sehr populär – so geist- reich und kunstvoll einsetzen konnte sie allerdings nur einer: Haydn himself.

Ebenso wie Haydn entstammt auch Anton Bruckner der österreichischen Sängerknabentradition und fast scheint es so, als habe sich Bruckner bei seiner Introduktion zur 5. Sinfonie vom Vorbild der langsamen Einleitung Haydns inspirieren lassen. Trotz ihrer beträchtlichen Länge und ihrer kompositorischen Komplexität zieht die Sinfonie in B-Dur die Hörer_innen sofort in den Bann.

Ein Konzert – zwei Originale. Ohne Vorbilder, Traditionen und ausgetretene Pfade kann Neues entstehen:
»[I]ch war von der Welt abgesondert, Niemand in meiner Nähe konnte mich an mir selbst irre machen und quälen, und so musste ich original werden.« Joseph Haydn

Time

(Sunday) 11:00 am

Location

Historische Stadthalle Wuppertal

Johannisberg 40, 42103

X